PRESSPORTAL

Die Designer Gebhard und Hamann gründen LUNAR Europe

18. July 2007

Die renommierte kalifornische Designschmiede LUNAR Design erweitert ihr internationales Netzwerk um einen europäischen Standort. LUNAR Europe sitzt in München und wird von den Partnern Roman Gebhard und Matthis Hamann geleitet. Die beiden Designer haben bereits zuvor in weltweit renommierten Design-Studios gewirkt – zum Beispiel in verantwortlichen Positionen bei Philips Design, frog design und designafairs. Neben der Unternehmenszentrale in San Fransisco und dem europäischen Partner-Büro in München unterhält LUNAR auch eine Niederlassung in Hong Kong. Die Standorte ergänzen sich ideal und bilden damit ein kreatives weltweites Netzwerk, das sich aus experimenteller kalifornischer Lebensart, asiatischer Dynamik und europäischer Geradlinigkeit und Präzision speist. Zu den Kunden des Marktführers zählen Apple, HP, Microsoft, Motorola, Pepsi, Sony, Siemens, LG Electronics und viele mehr.

 

Nach verschiedenen internationalen Stationen als angestellte Design Manager freuen sich Gebhard und Hamann nun auf die neue Aufgabe und die belebenden Freiheiten der Selbstständigkeit. Roman Gebhard: „LUNAR ist der ideale Partner für uns. Denn LUNAR verkörpert seit mehr als zwanzig Jahren unsere Idealvorstellung eines Designbüros, die ‚integrierte Produktentwicklung’.“ Matthis Hamann erklärt den Ansatz: „Perfekte Form und gelungene Gestaltung entstehen erst durch die Kombination von Gestaltung, User Interface Design und Engineering. LUNAR kombiniert dieses Know how unter einem Dach – um damit effektiver, konsequenter und besser Kunden dabei zu unterstützen, faszinierende Ideen in erfolgreiche Produkte umzusetzen.“

 

Nach erfolgreichen Jahren bei frog design und designafairs kehrt Roman Gebhard nun in das LUNAR-Netzwerk zurück. Von 1996 bis 2000 arbeitete er bereits für LUNAR als Designer in San Francisco. Gebhard studierte Produktdesign in Montreux und Los Angeles und machte seinen Abschluss am renommierten Art Center College of Design. Der 36 jährige lehrte an der Design University im schwedischen Lund und war an vielen Designprojekten von Sony, Microsoft, HP, Motorola, LG Electronics, Siemens, Coca-Cola, Xelibri und T-Mobile beteiligt oder leitete sie. Mehrere davon wurden mit Auszeichnungen und Design-Preisen (z.B. IF Award, ID Award, IDSA Award) prämiert.

 

Matthis Hamann startete seine Designkarriere bei IDEO in Boston. Nach Stationen bei Philips Design in den Niederlanden wechselte er zu designafairs nach München. Dort zeichnete er zunächst als Design Manager für Siemens Mobile und Xelibri, später verantwortete er als Direktor den Bereich Strategie und Consulting. In dieser Position leitete er diverse weltweite Design-Projekte für Siemens und Audi. Hamann unterrichtete an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach. Er ist 38 Jahre alt.

 

John Edson, President von LUNAR California: „Wir freuen uns, dieses Büro gemeinsam mit Roman und Matthis eröffnen zu können. Die beiden sind nicht nur ebenso erfahrene wie talentierte Designer, sondern besitzen auch die seltene Gabe, ihr außergewöhnliches Know-how vermitteln zu können. Davon profitieren wir bei LUNAR – aber vor allem unsere Kunden weltweit.“

Reprint is free of charge. It would be great if you could send us reference copies. Thank you.
Back to Press Releases Go to Top