PRESSPORTAL

Happy Birthday LUNAR Europe

16. June 2008

Seit einem Jahr ist das renommierte Designunternehmen LUNAR mit einem eigenen Standort in Europa vertreten. Eine Erfolgsgeschichte, die Mitte Juni in den Räumen von LUNAR Europe in München gefeiert wurde mit Kunden, Partnern und einer ganz besonderen Vernissage.

 

Creativity that makes a difference – mit diesem Motto behauptet sich LUNAR seit knapp 25 Jahren erfolgreich am Markt und verblüfft Kunden immer wieder mit konsequenter Kreativität. So auch zum einjährigen Geburtstag von LUNAR Europe. Denn neben partytypischen Longdrinks und Get-together wurden die Geburtstagsgäste auch mit einer Vernissage überrascht. Die Designer zeigten Ergebnisse eines internen Kreativ-Workshops, den LUNAR-Mitarbeiter weltweit und gemeinsam veranstaltet hatten. Sein Motto: TBA (Think, Behold and Act).

 

Roman Gebhard und Matthis Hamann, die beiden Geschäftsführer von LUNAR Europe, erklären das Projekt: TBA steht für einen konsequenten Erkundungstrip zu den Wurzeln kreativen Ausdrucks. So entstanden Interpretationen von Alltagsprodukten, die durch ihre besondere Form und Gestaltung aus ihrem ursprünglichen Kontext auf eine andere, höhere Ebene gehoben werden. Profane Gegenstände verwandeln sich so zu Skulpturen mit praktischer Funktion.

 

Die Objekte sollen den Betrachter zunächst zum Innehalten und dann intuitiv zu einer der oder allen drei Anschlusshandlungen bewegen: Stop+Think, Stop+Behold, Stop+Act. Die Vernissage zeigte dazu sieben Objekte: vom blutenden Fleischaltar über den ordnenden Wäschestuhl bis zum Wasserstopfen aus Wassertropfen. Eine dieser zunächst explorativ angelegten Studien wird nun in die Serienproduktion gehen und in ausgewählten Geschäften verkauft. Unter den zahlreichen Geburtstagsgästen fanden sich die Designmanager von Fujitsu-Siemens, Siemens Home and Office Communication Devices, Gaggenau und Neff sowie viele weitere namhafte Designer.

 

Bis zum Schluss dabei, wenngleich nicht physisch anwesend: die Kolleginnen und Kollegen von LUNAR California aus San Francisco, die über eine permanente Webcam-Verbindung den ganzen Abend über audiovisuell zugeschaltet waren.

Reprint is free of charge. It would be great if you could send us reference copies. Thank you.
Back to Press Releases Go to Top